VfL Querfurt erhält Fördermittel für Beregnungsanlage

Der VfL Querfurt hat am Anfang dieser Woche, den Zuwendungsbescheid für seine Beregnungsanlage erhalten. Das Geld für das Förderprojekt kommt aus dem Europäischen Landwirtschaftsfond zur Entwicklung ländlicher Räume (ELER). Dabei betragen die Projektkosten insgesamt 50.000 €, wobei der Fördermittelanteil bei 90 % liegt. 

Für den Betrieb der Anlage werden 3 Zisternen eingebaut, welche ein Speichervolumen von 36.000 l haben. In der Zisterne befindet sich die Unterwasserpumpe, welche an die Beregnungsanlage angeschlossen ist und die Anlage mit 12.000 l/h bei einem Fließdruck von 7 bar versorgt. Die bestehende Pumpenanlage sorgt während des Betriebes dafür, dass die Zisternen immer mit Wasser gefüllt sind. 

Durch den Einbau der Beregnungsanlage kann unser Verein eine effiziente und ressourcenschonende Bewässerung des Hauptplatzes sicherstellen, da die Beregnung im Nachtbetrieb stattfindet und somit die Verdunstungseffekte geringer sind. Weiterhin werden durch die Maßnahme die Trainings- und Spielbedingungen für alle Mannschaften verbessert. Das Projekt soll im August umgesetzt werden. Wir halten euch auf dem Laufenden. 

Write a comment:

*

Your email address will not be published.

*

Logo_footer   
     © 2017 VfL Querfurt / Wir für Hier!

Folgen Sie uns auf: