Am kommenden Freitag ist es soweit und der WOBAU Cup geht in seine 16. Auflage. Die diesjährige Torpatenschaft kommt ausschließlich dem VfL Nachwuchs zugute. Von dem Geld sollen Trainingsanzüge für die F-Jugend, sowie Poloshirts für alle Nachwuchsmannschaften angeschafft werden. Durch die Absage vom SC Obhausen gibt es auch eine Veränderung im Teilnehmerfeld. So nimmt die SpVgg 1931 Osterhausen e.V. den Startplatz vom SCO ein.
Die Gruppeneinteilung sieht somit wie folgt aus:

Gruppe A

VfL Querfurt
Sportring Mücheln e. V.
SpVgg 1931 Osterhausen e.V.
SV Grün Weiß Langeneichstädt

Gruppe B

SV Blau-Weiß Farnstädt 1921 e.V.
FC ZWK Nebra
TUS Ziegelroda
SV Germania Schafstädt

Wir hoffen wie jedes Jahr auf zahlreiche Zuschauer und auf ein sportlich faires Turnier.

Mit sportlichen Grüßen

VfL Querfurt & Wohnungsbaugesellschaft mbH Querfurt

Write a comment:

*

Your email address will not be published.

*

Logo_footer   
     © 2017 VfL Querfurt / Wir für Hier!

Folgen Sie uns auf: